top of page

Meditation

Meditationspraxis seit 2007

ab 2010, 7- jährige Ausbildung nach der Solaren Tradition bei Aaravindha Himadra

Autorisierte Sambodha Lehrerin

Regelmäßige Fortbildungen, Seminare und Retreats, um meine Meditation zu vertiefen und Wissen zu erweitern.

 

  

Meditation Achtsamkeit RETREAT Arbeits Gesundheit MITARBEITER GESUNDHEIT Blauen Basel burn out Profilaxe Stressregulation Coaching, DIGITAL DETOX

Sonstige Ausbildungen/ Erfahrungen

  •  Mehrjährige Co-Therapeutische Tätigkeit als Krankenschwester in der Psychosomatik Klinikum Harlaching,  Einzelgespräche sowie Leitung verschiedener Gruppen wie  Achtsamkeits-, Skillsgruppe, PME (progressive Muskelentspannung Jacobsen)

  • Ausbildung in DBT (Dialektisch Behaviorale Therapie)

  •  Ausbildung Bild- und Gestalttherapie, Forum Gilching

  • Einjährige Vollzeit-Ausbildung zum systemischen Gesundheitsberater für betriebliches Gesundheitsmanagement am Campus Naturalis Berlin: Systemisches Coaching, Autogenes Training, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentaltraining

 

 

 

 

Wenn ich heute erzähle, was ich früher für ein Mensch war, dann glaubt mir das meist keiner, da ich heute ein komplett anderer Mensch bin. Zur Meditation gekommen, bin ich 2006 durch meine damals psychisch instabile Mutter. Als sie bei Aaravindha begonnen hat zu meditieren, hat sie sich ungewöhnlich schnell positiv verändert. Dies hat mich so beeindruckt, dass ich dies auch wollte. Seitdem ist mein Leben nicht mehr das, was es mal war. Durch regelmäßiges Meditieren und an mir Arbeiten bin ich gelassener, entspannter und selbstreflektierter geworden. Gerade wenn es um Herausvorderungen und Trigger geht. Meine ausgeprägte negative Einstellung zum Leben hat sich sehr zum poitiven verändert. Ich habe gelernt zu unterscheiden, was die Wahrheit ist und immer mehr diese zu leben, alte negative neuronale Verküpfungen umzuprogramieren und mit Emotionen oder Stress gesünder umzugehen anstatt sie auszuagieren. Durch tiefes Fühlen, fühle ich schneller die Gründe für Unruhe, innere Konflikte oder Emotionen, dann trete ich zurück um zu beobachten, anzuerkennen und loszulassen. Das sind unglaubliche wertvolle Werkzeuge um zu heilen.

Ich habe angefangen Selbstliebe, Glück und Freude zu spüren, wofür ich früher Drogen oder Alkohol brauchte.

Wahre Liebe, Freude, Glück zu spüren, ohne jegliche Hilfsmittel und das obwohl ich als Kind so gut wie keine Liebe erfahren durfte, das ist für mich heute das schönste und wertvollste in meinem Leben.

Ich kann es nachvollziehen, wie es ist ganz am Boden zu sein. Ich weiss wie es ist, nicht aufstehen zu wollen, da sich das Leben unerträglich schwer anfühlt. Diese Hoffnungslosigkeit dass es immer so sein wird und kein Licht am Horizont ist kenne ich nur zu gut. Aber ich weiss jetzt auch, dass es Auswege gibt, die JEDER beschreiten kann. Egal ob jung oder alt. Das Wichtigste ist Mut, Vertrauen und Glauben an sich zu haben. Es ist viel Arbeit. Manschmal auch nicht schön. Es kann schmerzhaft und brutal sein. Es gibt immer wieder Niederlagen. Aber es lohnt sich. Das Leben kann so schön sein - so leicht und voller Freude.

 

  Und wenn ich wieder mal in ein tiefes Loch falle - erkenne ich dieses an, stehe auf und mache weiter.

Mein großer Wunsch ist es anderen meine Freude spüren zu lassen - dies kann kleine Funken entstehen lassen die zu einem Feuer werden können - so wie ich es erlebt habe.

Ausserdem, meine Perlen an Erfahrungen und Meditationen die ich gelernt habe weiterzugeben.

                       

                         

 

 

                    

                     Ausbildung bei Aaravindha Himadra

 

Schwerpunkte der Ausbildung sind die Lehren und Techniken der Solaren Tradition. Der Surah Parampara, eine wunderschöne sehr alte fernöstliche,  kraft- und machtvolle Tradition aus dem Himalaja, die nicht als Religion klassifiziert werden kann sondern vielmehr als weitreichende Wissenschaft, die höchstes Wissen und tiefgreifende Techniken beinhaltet. 

Das Schöne an dieser Ausbildung sowie Ausrichtung ist für mich, dass wir lernen in unsere Eigenverantwortung zu gehen. Durch das uralte Wissen, das Aaravindha vermittelt und den kraftvollen Techniken, lernen wir unsere Selbstliebe, unsere unglaubliche Kraft und unser unendliches Potential zu entdecken, zu entwickeln um diese aus eigener Kraft zum strahlen und erblühen zu bringen. Um nicht abhängig von einem Guru, sondern unsere eigenen Heiler zu werden. 

 

Die siebenjährige Ausbildung beinhaltet unter anderem

 

  • Geschichte der alten Traditionen und des alten Wissens

  • Atemgewahrsein / Atemmeditiation

  • Achtsamkeit / Achtsamkeitsmeditation

  • Umgang mit Emotionen, Emotionsregulationstechniken

  • Bewusstsein, Neurobiologie u. Neuroplastizität

  • Gesunde Ernährung und Lebensführung

  • Besonderheiten sowie Umgang mit psychischen und physischen Symptomen / Krankheitsbildern

  • Chakrawissenschaft

  • Mantrawissen / Mantrameditation

  • Der Prozess der Transzendenz

  • Der Weg des Mitgefühls – Karunya Marga

  • Lehre u. Wissen der Elemente – Baumaitri

  • Karnada Virya – Harmonisierende Regulationstechnik

  • Fortgeschrittene Meditationstechniken

Aaravindha

Wie und warum Meditation zu meinem Leben wurde.
 

MEDIATION, ACHTSAMKEIT, RETREAT, COACHING, BGM, MITARBEITER GESUNDHEIT, DIGITAL DETOX, HEALING, YOGA, HEILUNG

PARTNER UND FREUNDE

Bildschirmfoto 2023-10-04 um 14.11.05.png
Bildschirmfoto 2023-10-04 um 14_edited_e
bottom of page